Welpenplanung 2020
             
            Welpenplanung  
        Jenani x Santhos .....  2020

        
              Feb 20
         
        Nov. 19 
    Ganz liebe Grüße 
Von den Collies vom Bergemer Schlehenhain 

                             


 
 Beide Hündinnen sind tragend , wie viele es werden, wissen wir erst,
 wenn sie ihre Welpen  bekommen haben .
 Alle Welpen sind schon versprochen . 
 Ich kann aber für nächstes Jahr für
 die Wurfwiederholung , eine neue Liste  beginnen 
 Wenn alles klappt ,. Melden sie sich  gerne mit
 einer  E mail , kommen sie zu besuch , 
 es lohnt sich auf  einen Traumwelpen zu warten.
 Juni und Juli ist Wurftermin 2020

                 
   
  Santhos  und Jenani
 

                          oder
              
      Cheyenne  Hoffnungsträger für 2020

   
         Cheyenne  Sommer 2019


Mai 20



Jenani x Santhos 
 Wenn sie  auf diesen genialen Wurf
warten wollen, halte ich
 sie auf dem Laufenden.
Wenn sie nicht abwarten wollen,
 helfe ich gerne, einen
Welpen aus liebevoller Aufzucht zu
  finden. 
  Aber  es lohnt sich sicher auf diese
tolle Verpaarung zu warten. nicht nur die Werte der
Verpaarung sind  vielversprechend ,
sondern beide sind Charakterlich Sympatieträger.
Sie haben hervorragendes Gebäude.  
Zusammen ergibt es bei den
Welpen 87,5 % amerk. Abstammung 

   Mit eben dem Beratungs,
Welpeninfo,-Rundumservice  

 Santhos x Jenani USA Import
 Sie ist sable-merle, 
 somit können 6 verschiedene Farben fallen: 
 Bluemerle (BLM)
 Sablemerle (SM )
 Darksablemerle (TSM)
 Darksable (TM)
 Sable (S)
 Tricolor, 
 mit voller Farbe oder auch  mit weissen Flächen bis hin
 zum CHW. 
 CHW heißt Color headed White =
 heisst farbiger Kopf, weisser Collie 
                   
  Farben des Collie ist in USA  vielseitiger . es gibt neben
den Grundfarben 
Trikolor /Sable / Darksable Bluemerle. Sablemerle in
verschiedenen Schattierungen . den Harlekin 
der bei Bluemerle
sowie bei Sablemerle auch als CHW mit trikolor
und merle vorkommt . 
Es ist  natürlich untersagt zwei Merleträger zu verpaaren! 
Deshalb wird ein Zuchthund immer über Genuntersuchung
auf die 4 Varianten des Merle untersucht .

 Werte Jenani MDR1 ++ USA und Laboklin 
 DM +/+  
 Cea ++  USA und Laboklin  
  Sablemerle 
  Laboklin neu getestet
  DOC alles Frei , Kammerwinkel einwandfrei 
  HD B ED 0

 Oder


 Cheyenne 





 HD B   ED 0     

 Ihre Werte MDR1+/-                               
 GCS ++ PRA++                                          
  no Merlegen 
 CEA -/- 
 DMS aabb
 DM ++
 Alles Laboklin /Optigen 
Die Wahl fällt aus einen D-sable Rüden wf 
Da die Nachfrage  für sable Welpen überwiegt 


Alle Werte ++    weitere Fotos von ihm ;Seite Welpen 2018
Warteliste 
St. Na.
S L
Ch. L.
Ch. G
Fam. G
C. RL.
T.V.
P. S.
E.L
C. B.
p


  Werte von Santhos ersichtlich auf seiner Zuchtrüdenseite
  Die Liste ist schon mit Vorbehalt angefangen,
   Wer weiß welche Farben und ob Rüde oder Hündin 
  das Herz ansprechen. Eine harte Zeit des Wartens beginnt 
  Änderungen immer möglich.  
           
                       Warteliste Jenani
                   
                    M. Matus...

                    cd Hündin offen 
                    
M. Frey Hündin
                    B. Dal...Hündin 
                   
E Schmi
                    H. Weiß 
                    S. Lü
                    M.K 
                    M.
 G 
                    E. L.               

                   

                     
                    u.a. 
                            ........
         
  Die Reihenfolge ist nicht verbindlich
  Es lohnt sich, sich auf der Liste vormerken zu lassen.
  Wer dann doch aus welchem Grund auch immer sich anders
  entscheidet,
  bitte Bescheid sagen! 
  So kann man auf der Liste sehr wohl eine
  Chance haben.
  Es  wird ja  noch gewählt und entschieden . 
   Das Herz muss dabei sein :-)


                           Sathos x Jenani


 Die Welpen wären in MDR1 ++ od +/- Cea ++ od +/-  
 also keine der Erbkrankheiten als Affektet.
 Es ist hier wichtig dass
 immer ein +/- auf ein ++ trifft.

                                       
                            

 Die Welpen werden nicht vor 10 Wochen abgegeben. 
 Prägefase ist bis 16 Wochen nach neuesten Erkenntnissen . 
 Wir begleiten die Welpen mit Rat und Tat weiter. 
 
                          
               
      Wer sich für Cheyennes Welpen  entscheidet, gerne mal anfragen .
       Sie ist ne Schmusebacke , super sozial, ein echter Schatz                       
       Auch ihr Wurf wird nächstes Jahr wiederholt 

Siehe Cheyenne s  Hauptseite 
                             
                        

Text mit Translater übersetzten
 
Danke für Likes