Hunde die mein Leben begleiteten

Alpha  unser Cocker mit dem ich aufgewachsen bin, wurde 16 Jahre alt und hat mich überzeugt, auf Hunde mit Jagdtrieb zu verzichten ..



Piruschka, mein erster Collie 1973 Züchter Eisenknöpel.  Wachte mit 2 Jahren nicht von OP auf   MDR1 ? MH ??
Piri überzeugte mich, meine Lassieliebe zu verwirklichen, auch wenn es traurig begann. 






Collie Saskia, 1975 Züchter Knab bereicherte unser Leben wieder und blieb bei meinen Eltern als ich 1980 auszog 






Collie Chincha von der Weltstadt mit Herz  1980 /alte deutsche Linie wurde 14 Jahre. Ich holte mir doch schnell wieder einen Collie, weil Saskia bei meinen Eltern blieb.
Hier Saskia  mit meiner  Chincha  als Junghund.


Hier Chincha mit meinen Töchtern  1989


Spaßfoto mit Besuch Bordercolliehündin Tüffel
Links Chincha, Gwendy, Dogge Donna  u. Tüffel




Hier Chincha  im Alter von 16 Jahren 


Colliehündin Gwendy aus dem Hause Grosch (blieb in München) als ich ins Schwabenland gezogen bin ( 1998) Reinhardlinie, ihr Sohn Amirable Chap with smiling Eyes durfte bleiben. 





Gwendy


Unser Pyrenäenberghund schaut die Welpen von Gwendy an das Datum auf dem Fotos kommt vom Abfotografieren 




Chap 


Chap

Chap mit Geschwistern 

 Amirable Chap  und Blue Bandit  of Gelncoe Valley ( Steadlynlinie)


Gwendy s B Wurf 



Gwendy und Bionda (r. Stadlynlinie /  V.Steadlyn Statecraft)und
Pudel Pipa 



 Gwendy und Bionda 




Steadlyn Statecaft  Vater von Bionda  unten Bionda -älter 



Welpen Bionda 




Bionda

Welpe Lesly für meine Mutter  da Saskia gegangen ist ...



Lesly  die papierlose Hündin meiner Mutter ( scheu) 

Carina mit Lesly  am Rhein 



Die Mädels mit Gwendy  hinten, Mitte Lesly (altdeutsche Linie) und Pipa
 vorne Bionda  




Lesly  mit 14 



Pipa  und Welpen 



Pudelwelpen 



Unser Pyrenäenberghund mit Bionda ,
Josy v Schloß Elkhofen die kleine Hündin meiner Tochter Lynwaylinien eher sehr sensibel und klein. Sie war der Anlass nach größeren Collies zu suchen.  
Chap als Welpe. Dieses Bild ziert den Titel eines Buches.




klein Josy vom Schloß Elkhofen 


Josy 


Gwendy  Bandit Bionda Josy 



V links n rechts: Steadlyns Blonde Ambition,
Blue Bandit of Glancegovally,
Josy vom Schloß Elkhofen,  
Amirable Chap with smiling eyes. Mein Züchternamen VDH in München vor gut 20 Jahren 
Diese 4 hatte ich 1998 mit auf die Alb gebracht.
Bandit 2011  in seinem letzten Jahr  mit 13 mit Leany 5 Mo.


Collie  Steadlyns Blonde Ambition. Ihre Tochter Tamida 7 Monate die ich mit der Flasche aufgezogen habe und  schon mit 2 Jahren wegen der nicht funktionierenden Nieren über die
Regenbogenbrücke gehen lassen musste . 
Das war bisher der schlimmste Abschied von einem meiner Hunde.



Tamida als Welpe 






Djuk Pyrenäenberghund vom Zwinger Du Mas Canigou blieb in München Schulterhöhe 83 cm  ein Schatz von einem Hund.





Donna, Dogge 1984 -1996  mit old Chincha und Gwendy 


..
Damals waren die Doggen noch kupiert ... Donna  noch kein Jahr alt 


Manche hatte wir gleichzeitig  in der Zeit von 1985 bis 2011 und länger, alle hatten Papiere, waren auch auf Ausstellungen. Es gab daneben auch die Pferde.


Hier Nicky noch jung 2017 ist sie 33 jahre alt wir haben sie noch 
Hier Winter 2016-17 



Darengo mit 5   2017  ging er mit 27 von uns ... 
Hier 2016 mit Enkelin Sabrina 

Es gab noch weitere 6  Pferde die zum Teil noch da sind  dazu immer
Katzen, Vögel Meerschweinchen.  immer was los 






Es ist echt schwer zu entscheiden welches der Bilder dann hier stellvertretend für die Vergangenheit  stehen darf um einen Einblick  in unsere Tierwelt zu gewähren .



Piri  Collie  1  wurde nur 2 Jahre alt ( Unfall- nicht aus der Narkose erwacht ..) 
Saskia  blieb bei meinen Eltern wurde 14 
an ihre Stelle kam Lesly , wurde 14 
ich bekam Chincha , es war noch der Schäfermix Rex da er wurde 12  
Chincha wurde 16 

Donna die Dogge wurde stolze 12 
Josy wurde 10 sie hatte  einen tödlichen Unfall 
Chap wurde 12 bei meiner jüngeren Tochter  bei ihr wurde
auch Gwendy 12 ,5 Jahre, Sie hatte Pudel Pipa bis sie 16 war
und Djuk war knapp 10 und Bionda wurde 14 drüber 
Tamida nur 2 Jahre, Bandit wurde 13

Gwendy hatte 2 Würfe, Bionda 2 Würfe, Pipa 2 Würfe,
Donna 1 Wurf.
wir hatten einige Katzenbabys  einen
Perserkater  Smoky 12 Jahre,

3 mal Fohlen. die noch da sind 

Ohne die Hundegeburten  meiner Freundin mit Bordercollies. 
Der ich bei ihren ersten Zuchversuchen beistand.
Sie ist heute eine renomierte Bordercolliezüchterin 

Schimmelstute Gelina kam mit 7 und blieb  bis sie 28 war,
Wallach Darengo kam mit 5 und blieb bis er 27 war.
Dazwischen trauern wir auch um einen Graupapagei, einen Beo und einige Wellensittiche. Alle haben unser Leben bereichert, auch wenn der Abschied immer hart war,  wollte ich sie alle
immer wieder um mich haben auch mit dem Wissen wie bitter es jedes mal ist. 
Ein neuer anfang mit einem neuen tierischen Freund ist immer wieder ein tolles Erlebnis 



Text mit Translater übersetzten
 
Danke für Likes